fbpx

Ich werde Autorin!

Nicht nur traurig sondern krank!
10. September 2019
Leckerer Valentines Crunch
11. Februar 2020


Mein Buch "Besuch vom Seelenmonster"


Endlich kann ich mein kleines Geheimnis lüften: Ich werde Autorin. Diesen Monat erscheint mein Kinderbuch „Besuch vom Selenmonster beim Papierfresserchens MTM-Verlag + Herzsprung-Verlag. Ich habe lange nach dem passenden Verlag gesucht und bin froh nun endlich den richtigen gefunden zu haben.
Entstanden ist die Idee zum Buch damals vor 3 Jahren als ich begann meine Bachelorarbeit zu schreiben. Die Bachelorarbeit umfasste damals eine Kampagne zum Thema „Depression“, die sich in drei verschiedenen Medien für drei verschiedene Zielgruppen wiederspiegelte. Darunter auch das Kinderbuch, denn in der heutigen Zeit gibt es leider immer noch nicht genügend Medien, die richtig über Depressionen aufklären. Ich wollte etwas entwickeln, was nicht nur über Depressionen aufklärt, sondern sie dadurch im besten Fall auch verhindert. Kinder mit depressiven Familienmitgliedern haben ein viel höheres Risiko, selbst an Depressionen zu erkranken, als Kinder mit gesunden Familienmitgliedern. Daher fasste ich den Entschluss, ein Medium zu erschaffen, welches den Kindern die Krankheit auf „spielerische Weise“ näher bringt. Hierzu habe ich das Seelenmonster erschaffen, damit die Kinder die Krankheit besser greifen und verstehen können. Die Krankheit bekommt so ein Aussehen und eine Gestalt.
Es ist nun ziemlich genau 3 Jahre her, das ich den ersten Entwurf für das Seelenmonster gezeichnet habe, denn die Story, die das Buch haben sollte war mir von Anfang an klar. Nach einigen (Fehl-)Entwürfen war das Seelenmonster dann erschaffen. Und mit ihm auch die anderen beiden Protagonisten des Buches: Lisa und ihre Mutter, welche an Depressionen erkrankt.
Die Geschichte des Buches ist schnell erklärt: Lisa und ihre Familie haben ein ganz normales Familienleben – bis eines Tages das kleine Seelenmonster bei der Familie einzieht, um die Mutter zu besuchen. Auf einmal ist nichts mehr, wie es war, denn das Monster bringt ihr Leben ganz schön durcheinander ...

Nach meiner Bachelorarbeit und dem vielen positiven Feedback meiner Dozenten, von Freunden und Familie hatte ich mich dazu entschlossen einen Verlag für das Buch zu suchen. Nach dem Erstellen von Manuskripten und vielen Mails war es dann Mitte des Jahres so weit: Ich hatte einen Verlag gefunden! Schon diesen Monat erscheint das Buch und eine spannende Zeit beginnt.
Dieses Projekt liegt mir sehr am Herzen, denn gerade das Aufklären für so eine Krankheit mit Hilfe von grafischen Mitteln ist das, was ich an meinem Beruf so liebe. Das ganze Projekt war mit sehr viel Arbeit, aber auch umso mehr Herzblut verbunden. Mein Credo: Wenn ich es schaffe mit diesem Buch auch nur eine Person vor dieser Krankheit zu bewahren, weil sie schon von Kindheit an richtig darüber aufgeklärt wurde, dann hat sich die ganze Arbeit mehr als gelohnt!

Interesse am Buch?



Das Buch ist für 10,90 € zzgl. Versand beim Papierfresserchens MTM-Verlag + Herzsprung-Verlag erhältlich und kann schon vorbestellt werden.
Spread the love

Mein Buch „Besuch vom Seelenmonster“ ist nun erhältlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.