fbpx

Osterverpackung

„Get well Soon“- Tüte
30. März 2020
Süße Oster-Beutel
8. April 2020


Happy Easter-Week!


Ostern steht vor der Tür und auch, wenn man dieses Jahr vielleicht nicht Seite an Seite mit seinen Liebsten feiern kann, so kann man ihnen wenigstens eine kleine Freude machen. Meine kleine Osterverpackung hast du im Nu erstellt und kannst so Schokolade oder kleine Geschenke einfach verpacken. Die fertige Verpackung kannst du einfach ganz klassisch im Garten deiner Liebsten verstecken (komplett ohne Körperkontakt) oder deinen Mitmenschen aus dem eigenen Haushalt beim Osterfrühstück auf dem Teller platzieren :)
Für die Verpackung benötigst du nicht viel! Am Ende des Beitrags findest du mein Freebie zum Downloaden. Ansonsten brauchst du noch etwas Papier (gerne etwas dicker) und ein kleines Geschenk. Ich habe kleine Schoko-Ostereier gewählt, da die perfekt in die kleine Schachtel passen! Du kannst aber auch eine kleine Nachricht in die Schachtel tun oder ein kleines Schmuckstück. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Du benötigst:
- Papier (ca. 125 g)
- ein kleines Geschenk


So geht´s:

Drucke dir mein Freebie aus. Es gibt zwei verschiede Varianten, such dir eine aus oder drucke beide aus. Schneide die Vorlage aus. Schneide dabei auch die gestrichelte Linie an den Herzhälften ein. Falte nun alle Seiten wie im Video zu sehen und verfahre genau so mit dem Boden und dem Deckel der Schachtel. Klebe nun zuerst die Seiten zusammen. So ergibt sich schon mal eine Würfelform. Nun klebe den Boden fest, damit nichts aus der Schachtel herausfallen kann. Lege dein Geschenk oder die Schokolade in die Schachtel und verschließe sie indem du die Herzhälften ineinander steckst.
Die Schachtel ist nun bereit zum Verschenken :)

Du möchtest mein Freebie haben?



Du hast mein Freebie benutzt und süße Osterverpackungen erstellt? Dann poste gerne ein Bild von deinem Werk bei Instagram oder Pinterest und nutze den Hashtag #mindflowingdesign_diy
So hat man alle Ergebnisse auf einen Blick!
Spread the love

Ostern kann kommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.